Autor Thema: S-Games Funturnier "Ringelpiez mit Anfassen" - 11.05.2019  (Gelesen 458 mal)

StupidD4wg

  • Global Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
S-Games Funturnier "Ringelpiez mit Anfassen" - 11.05.2019
« am: März 20, 2019, 10:11:58 Vormittag »
Ahoi zusammen,

Das nächste Funturnier wird am 11.05.2019 in bekannter Location stattfinden.

Voraussichtlich geplant (Details können sich noch ändern)
850 Punkte
Maximal 2 Detachments, wobei ein Patrol ODER Batallion Detachment Pflicht ist (Minimum is ein Patrol, kann auf ein Batallion aufgewertet werden)
Highlander (= keine Auswahl doppelt, erst wenn alle Slots einer Auswahl belegt sind, kann eine weitere Auswahl getroffen werden)

Doppelturnier mit "wechselnden" Partnern. Sprich ihr wisst nicht mit wem ihr spielen werdet, versucht daher ausgewogene Listen zu schreiben die mit jedem Partner und Gegner zurechtkommen können. Die Partner werden jede Runde bzw. jedes Spiel neu ausgelost

Es wird wie üblich Preise geben (diesmal nicht für "Teams" sondern nach Platzierung der Spieler)
Bemalt wenn möglich :) Bemalwertung überlege ich mir noch etwas, das ist immer sehr mühsam zu koordinieren gebe ich zu

Ich habe diesmal persönliche Einladungen an Teilnehmer geschickt, diese werden bei der Platzvergabe vorgereiht.
Es werden 16 Spieler = 4 Tische geplant

weitere Details folgen


« Letzte Änderung: März 21, 2019, 07:59:17 Vormittag von StupidD4wg »

StupidD4wg

  • Global Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: S-Games Funturnier "Ringelpiez mit Anfassen" - 11.05.2019
« Antwort #1 am: März 20, 2019, 10:13:12 Vormittag »
1  Sal
2  vUlly
3  Kasandyras
4  Thomas

6  Richi/Daishi
7  Martin Inugami
8  Rainer
9  Kiras
10 Tom
11 Stupidd4wg
12 Julian
13 Werner Osztavics
14 Jeremy Gossington
15 Martin "Freakishpeace"
16 Sebastian Knaus

« Letzte Änderung: Mai 06, 2019, 10:51:53 Vormittag von StupidD4wg »

StupidD4wg

  • Global Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: S-Games Funturnier "Ringelpiez mit Anfassen" - 11.05.2019
« Antwort #2 am: März 20, 2019, 10:13:35 Vormittag »
Mission 1: Whack the Mule

Step 1:
Aufstellungszone – Ermittelung der Aufstellungszone nach Regelbuch od. Chapter Approved 2018/2019 – Spieler einigen sich auf ein Regelwerk aus dem Ermittelt wird.
Step 2:
Auswürfeln der Aufstellung/Platzieren der Missionsziele
Die Gewinnerseite darf sich aussuchen ob zuerst, oder zuletzt, dann werden abwechselnd pro Team je 2 Einheiten aufgestellt, bis eine Seite fertig ist, dann die restlichen Einheiten.
Es werden für diese Mission 6 Missionsziele nach Standardregeln platziert.
Step 3:
Alternierende Aufstellung der Einheiten, beginnend mit dem Team, der den letzten Missionsmarker platziert hat/den Wurf der Aufstellung verloren hat.
Step 4:
Auswürfeln des ersten Spielzuges. Das Team das mit der Aufstellung zuerst fertig wurde darf +1 auf den Würfelwurf addieren.
Step 4a: Initiative stehlen
Step 5: Spielen
Spiellänge:
Am Ende des 4ten Zuges wird gewürfelt ob es einen weiteren Zug gibt. Bei 3+ kann ein weiterer Zug gespielt werden.
Am Ende des 5ten Zuges wird gewürfelt, ob es noch einen weiteren Zug gibt. Bei 4+ kann ein weiterer Zug gespielt werden.
Mit dem 6ten Zuge endet das Spiel auf jeden Fall, ODER wenn eine Spielzeit von 2,5h überschritten wurde. Es darf in die Pause überzogen werden, sollte das 2te TEAM noch dran sein und dieses darf seinen Zug noch beenden.
Siegesbedingungen:
Jedes Missionsziel zählt 1 Siegespunkt.
Zu Beginn des Spiels und am Anfang jeder Runde wird ein Missionsmarker zufällig ermittelt, dieser ist dann in der Runde für das Team das ihn am Ende der Phase hält 2 Siegespunkte wert.
Ab der 2ten Runde erscheint ein Monstrum auf dem Spielfeld, das es zu töten gilt. Das Monstrum startet so nah an dem Mittelpunkt wie möglich, aber 9“ von jedem Modell am Spielfeld entfernt (sofern möglich, wenn gar nicht möglich, verringert sich der Abstand zu den Modellen).
Das Modell erscheint Zufällig und bewegt sich dann in weiterer Folge immer auf den nächsten Gegner zu.
Das Monster hat folgende Werte
Unit    M    WS    BS    S    T    W    A    Ld    Save    Ref
Monstrosity     6"    2+    6+    6    6    14    4    6    2+    Additionally 5+FnP and it regenerates every Turn D3 Wounds

Das Monster hat eine eigene Phase vor Beginn des ersten Spielers wo es sich bewegen und ggf. Angreifen/Zuschlagen kann. Ausserdem kämpft es in jeder Möglichen Nahkampfphase.


Am Ende des Spiels ist gibt es Siegespunkte nach folgenden Schlüsseln

Missionsmarker   Siegespunkte   Zusätzliche Missionsziele   Siegespunkte
         
Missionsmarker gehalten   1   Slay the Warlord   1
Besonderen Missionsmarker gehalten   2   First Blood (Kann in Runde 1 ausgeglichen werden)   1
Monster Erschlagen (Team)   5   Linebreaker   1



Mission 2: Catch the Slippery Grot
Step 1:
Aufstellungszone – Ermittelung der Aufstellungszone nach Regelbuch od. Chapter Approved 2018/2019 – Spieler einigen sich auf ein Regelwerk aus dem Ermittelt wird.
Step 2:
Auswürfeln der Aufstellung/Platzieren der Missionsziele
Die Gewinnerseite darf sich aussuchen ob zuerst, oder zuletzt, dann werden abwechselnd pro Team je 2 Einheiten aufgestellt, bis eine Seite fertig ist, dann die restlichen Einheiten.
Es werden für diese Mission 6 Missionsziele nach Standardregeln platziert.
Auf der Mittellinie werden 3 Modelle platziert (Vorzugsweise Grots!)
Step 3:
Alternierende Aufstellung der Einheiten, beginnend mit dem Team, der den letzten Missionsmarker platziert hat/den Wurf der Aufstellung verloren hat.
Step 4:
Auswürfeln des ersten Spielzuges. Das Team das mit der Aufstellung zuerst fertig wurde darf +1 auf den Würfelwurf addieren.
Step 4a: Initiative stehlen
Step 5: Spielen
Spiellänge:
Am Ende des 4ten Zuges wird gewürfelt ob es einen weiteren Zug gibt. Bei 3+ kann ein weiterer Zug gespielt werden.
Am Ende des 5ten Zuges wird gewürfelt, ob es noch einen weiteren Zug gibt. Bei 4+ kann ein weiterer Zug gespielt werden.
Mit dem 6ten Zuge endet das Spiel auf jeden Fall, ODER wenn eine Spielzeit von 2,5h überschritten wurde. Es darf in die Pause überzogen werden, sollte der 2te Spieler noch dran sein und dieser darf seinen Zug noch beenden.



Siegesbedingungen:
Jedes Missionsziel zählt 1 Siegespunkt.
Vor Beginn der Ersten Spielerphase bewegen sich die Grots zufällig über das Spielfeld (Movement 3W6) und müssen eingefangen werden (=Erfolgreicher Charge-Move).
Wird ein Grot eingefangen ODER Bewegt sich vom Spielfeld, wird er wieder zufällig auf dem Mittelpunkt aufgestellt und bewegt sich SOFORT wieder 4 W6 in eine zufällige Richtung
Ist ein Grot eingefangen, zählt er 1 SP.
Missionsmarker   Siegespunkte   Zusätzliche Missionsziele   Siegespunkte
         
Missionziel gehalten   1   Slay the Warlord   1
Jeder eingefangene Grot   1   Linebreaker   1
      First Blood (Kann in Runde 1 ausgeglichen werden)   1


Mission 3: Confusion
Step 1:
Auswürfeln der Aufstellungszone
Der Gewinner darf sich eine Aufstellungszone aussuchen (Aufstellungsart wird lt. Regelbuch zufällig ermittelt oder kann von den Spielern gemeinschaftlich gewählt werden)
Step 2:
Auswürfeln der Missionsmarker
Der Gewinner des Wurfs darf den ersten Missionsmarker platzieren
Insgesamt werden 6 Missionsmarker platziert
Der erste Marker wird GENAU in der Spielfeldmitte platziert. Die fünf anderen Missionsmarker dürfen irgendwo am Spielfeld platziert werden, solange sie mehr als 12“ von der Spielfeldmitte , sowie 12“ von den Aufstellungszonen und 12“ voneinander entfernt liegen.
Step 3:
Alternierende Aufstellung der Einheiten, beginnend mit dem Team, welches den letzten Missionsmarker aufgelegt hat.
Step 4:
Auswürfeln des ersten Spielzuges. Das Team welches mit der Aufstellung zuerst fertig wurde darf +1 auf den Würfelwurf addieren.
Step 4a: Initiative stehlen
Step 5: Spielen
Spiellänge:
Am Ende des 5ten Zuges wird gewürfelt ob es einen weiteren Zug gibt. Bei 3+ kann ein weiterer Zug gespielt werden.
Am Ende des 6ten Zuges wird gewürfelt, ob es noch einen weiteren Zug gibt. Bei 4+ kann ein weiterer Zug gespielt werden.
Mit dem 7ten Zuge endet das Spiel auf jeden Fall, ODER wenn eine Spielzeit von 2,5h überschritten wurde. Es darf in die Pause überzogen werden, sollte der 2te Spieler noch dran sein und dieser darf seinen Zug noch beenden.

Siegesbedingungen:
Am Ende des SPIELERZUGES ist jeder Missionsmarker einen Siegespunkt wert, wenn er von einem Spieler kontrolliert wird. Charaktere halten Missionsmarker IMMER, auch wenn andere Truppen zahlenmässig überlegen sind.
Missionsmarker   Siegespunkte   Zusätzliche Missionsziele   Siegespunkte
         
Missionsmarker am Ende des Zuges   1   Slay the Warlord   1
      Linebreaker   1
      First Blood (kann im 1. Zug vom Gegenspieler ausgeglichen werden)   1

SONDERREGEL MISSION:
Zu Beginn eines jeden Spielzuges (also maximal 6x pro Spiel) wird ein zufälliger Effekt aus der untenstehenden Tabelle erwürfelt. Es kann kein Effekt mehr als 1x pro Spiel auftreten und betrifft ALLE Einheiten auf dem Spielfeld.
1: QUICKSAND! Die Bewegungsreichweite aller Modelle welche nicht das Keyword „FLY“ besitzen, halbiert sich bis zum Ende des Zuges (aufgerundet). Dies betrifft jede Form der Bewegung, also auch Charges, Advancing etc.
2: WEAKENED! Der Widerstandswert jedes Modelles auf dem Spielfeld halbiert sich bis zum Ende des Zuges (aufgerundet)
3: BLIND! Die Waffenreichweite jeder Waffe im Spiel halbiert sich bis zum Ende des Zuges
4: THEY LIVE! Jeder Rüstungswurf von 1 durch den ein Modell ausgeschalten wird, lässt einen Zombie auferstehen, der die betroffene Einheit angreift. Dies verursacht einen zusätzlichen Lebenspunktverlust in der Einheit. Danach kann man davon ausgehen, dass die Gefahr gebannt wurde (Die Kollegen der Einheit haben seinen Schädel eingeschlagen oder der Zombie stirbt an Erschöpfung)
5: COTTONBALLS! Der Stärkewert jeder Attacke (Fern/Nahkampf) halbiert sich. Zusätzlich wird jeder Durchschlagswert um 1 erhöht (also DS-1 wird zu DS0 etc.)
6: TINFOILED! Die Rüstungswerte aller Modelle auf dem Spielfeld invertieren sich (6+ wird zu 2+, 5+ zu 3+ bzw. 2+ zu 6+, 3+ zu 5+ etc.)



« Letzte Änderung: Mai 06, 2019, 11:52:02 Vormittag von StupidD4wg »

StupidD4wg

  • Global Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: S-Games Funturnier "Ringelpiez mit Anfassen" - 11.05.2019
« Antwort #3 am: März 20, 2019, 10:13:59 Vormittag »
Platzhalter für Infos/Diverses

Teamgenerator online
https://www.keamk.com/random-team-generator
« Letzte Änderung: Mai 02, 2019, 03:50:15 Nachmittag von StupidD4wg »

AlexxK

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: S-Games Funturnier "Ringelpiez mit Anfassen" - 11.05.2019
« Antwort #4 am: März 22, 2019, 08:22:02 Vormittag »
Sollte noch ein platz frei sein, würde ich gerne mitspielen!

LG Alex Kuttner

StupidD4wg

  • Global Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: S-Games Funturnier "Ringelpiez mit Anfassen" - 11.05.2019
« Antwort #5 am: April 01, 2019, 11:49:34 Vormittag »
sry, wir sind jetzt voll

lg
Steff